Technologien:
  Single-Sheet-Technik
  Twin-Sheet-Technik
  PUR-Schaumtechnik
  Nachbearbeitung

Single-Sheet-Thermoforming

Im Single-Sheet-Verfahren hergestellte Thermoformteile ermöglichen eine nahezu grenzenlose Individualiät in Material, Formgebung und Größe.

Maschinenpark

Zur Produktion von Single-Sheet-Formteilen, verfügt DUROtherm über 24 Tiefziehanlagen von führenden Herstellern in unterschied-lichen Größen. Aber auch in punkto Formgrößen ist DUROtherm dem Wettbewerb einen entscheidenden Schritt voraus: Mit einer der größten Thermoformanlagen Europas für Lohnfertigung, können riesige Formteile bis zu einer Größe von 4200 x 2500 mm herge-stellt werden.

Neben den enormen Produk-
tionskapazitäten hat dieser
große Maschinenpark von unter-
schiedlichen Herstellern den Vor-teil, dass jeder Auftrag auf der
für das jeweilige Tiefziehteil
optimal geeigneten Maschine
produziert werden kann.

Verfahren

Schaubild vergrößern

Beim Single-Sheet-Verfahren wird eine fest eingespannte Kunst-
stoffplatte zunächst beidseitig erwärmt. Während das Werkzeug
nach oben fährt, erfolgt durch Einblasen von Druckluft ein Vorstre-
cken der heißen Platte. Die Luft zwischen Form und Platte wird an-
schließend evakuiert und der atmosphärische Druck bewirkt ein An-
drücken der Platte an die Form. Danach kühlt ein Kühlgebläse das
verformte Teil bis unter den Erstarrungspunkt ab. Einströmende
Druckluft löst das fertige Tiefziehteil vom Werkzeug.
Innovationen aus Kunststoff – in Form gebracht.
News
Agritechnika
Weltleitmesse für Landtechnik
12.-18. November 2017 in Hannover
Halle 17, Stand C21
Jobs

Aktuelle Stellenangebote:
weiter