Unternehmen:
  Zahlen und Fakten
  Qualitätsmanagement
  Historie
  News
  Presseservice
  Stellenangebote
  Partner
  Prospekte

Schwarzwälder Innovationen erobern den Weltmarkt

Die Haiterbacher DUROtherm macht wieder einmal auf sich aufmerksam und präsentiert eine kleine Revolution der Kunststoffverformung – die neue Verkleidung des Golf-mobils „Green Bee“

Auf’s Neue bewies die DUROtherm Kunststoffverarbeitung GmbH mit Stammsitz in Haiterbach, daß der Kunststoffverformung im Tiefziehverfahren auch in den innovativsten Einsatzbereichen keine Grenzen gesetzt sind: Gemeinsam mit dem Kunden entwickelte sie die Verkleidung des Golfmobils „Green Bee“, das auf der Hannover Messe vorgestellt wird und nun in Serie geht.

Die Aufgabenstellung war für den Kunststoffverformer nicht ganz einfach. Denn die Verkleidung, die bisher aus Glasfaser hergestellt wurde, sollte nun mit optimalen Qualitätsmerkmalen realisiert- und obendrein auch noch kostengünstiger produziert werden. Eine Herausforderung, der sich das Haiterbacher Entwicklerteam unter der Projektleitung von Rainer Dietsch und Vertriebsleiter Norbert Keck, gestellt hat. Um den hohen Anforderungen bis in’s Detail gerecht zu werden, brachte der Entwicklungsleiter Jürgen Kitschke seine langjährige Erfahrung ein. Er unterteilte deshalb das Gehäuse in logische Einzelteile, welche exakt, paßgenau und nahtlos aneinandergefügt, eine perfekte Gesamtform ergeben sollten. Dieser technisch ausgeklügelte Ansatz stellte die perfekte Alternative zur bisherigen Einschalen-Konstruktion dar, deren Produktion teuer und äußerst aufwendig war. Doch nun stand den
Schwarzwälder Formenbauern mit den komplizierten Tiefziehformen noch eine ganze Menge Entwicklungsarbeit bevor. Im Rahmen der
ISO 9001 wurde unter Anwendung der verschiedenen Prüfverfahren im Prototyping-Prozeß schließlich sichergestellt, daß die durchdachte Formenkonstruktion perfekt ist und alle Anschlüsse optimal und sauber sitzen. Die unter Einsatz des gesamten Know-hows der DUROtherm entwickelte Verkleidung des Golfmobils ist nun reif für die Serienproduktion. Ein Erfolg, der nicht nur Eberhard Herzog von Württemberg, einen Mitgesellschafter des Kunden, hochzufrieden stellt. (Schwabo)

zurück
Innovationen aus Kunststoff – in Form gebracht.
News

Spezialist für Kunststoff kommt

Zuwachs im Una-
dinger Gewerbe-gebiet: Die auf Kunstoffverarbei-
tung spezialisierte Firma Durotherm aus Haiterbach nimmt hier ein Zweigwerk in Be-
trieb.

weiter
Jobs

Aktuelle Stellenangebote:
weiter